Deutsch
PROJEKTE
Kohleentladestation

Der Hafen von Immingham ist einer der am schnellsten wachsenden in ganz Großbritannien. Aufgrund seiner guten geografischen Lage an der Flussmündung des Humber, an der Ostküste Nordenglands, ist er ein zentraler Umschlagplatz für eine Reihe von Wirtschaftsgütern. Seit 2005 errichtet die Voest Alpine Material Handling dort eine neue Kohleentladestation, um der enormen Nachfrage nach diesem Rohstoff, besonders aus der Volksrepublik China, nachkommen zu können. Der Stahlbau der Unterkonstruktion für dieses Großprojekt wird von SFL hergestellt und beinhaltet neben Förderanlagen auch das Übergabestationsgebäude. Somit zeigt das Unternehmen auch in Großbritannien seine überlegenen Kompetenzen im Anlagenbau.
LANDUK/Immingham
ZEITRAUM2005-2006
BAUHERRVOEST Alpine Material Handling
ARCHITEKTVOEST Alpine Material Handling
PLANUNGSFL technologies GmbH
DIMENSION
In diesem Projekt wurden folgende Produkte verwendet: