Deutsch
PROJEKTE
Office Park

Am Wiener Flughafen Schwechat ist der neue moderne Office Park, ein 43 Meter hoher und in zwei Türme gegliederter Glaskomplex, ein markantes Bauwerk. Im Eingangsbereich des Büroturmes befinden sich Check-In-Schalter, während das erste Obergeschoss ausreichend Platz für Konferenzen und Schulungen bietet. Das Untergeschoss bietet 205 Parkplätze. Die Arbeitsplätze von 1.000 Menschen verteilen sich großzügig auf einer 15.500 m² großen Bürofläche. Die zweischalige Glasfassade von SFL stellt das besondere technische Highlight des Office Parks dar. Als zusätzlichen Arbeitskomfort gibt es einen integrierten Sonnenschutz, der individuelle Beschattungs- und Belüftungsmöglichkeiten zulässt. Damit werden die ständig präsente Radarstrahlungdes Flughafens abgeschirmt und gesundheitstechnisch hochwertige Arbeitsbedingungen geschaffen. Hauptmieter im Office Park ist der Vienna International Airport der verschiedene Dienststellen im neuen Bürogebäude zusammenführt und so noch mehr Effizienz in seinen Aktivitäten sicherstellt. Aber auch viele internationale Unternehmen sind von der neuen Location begeistert. Sie ziehen aus der Nähe zum Flughafen und aus der direkten Anbindung an das umfangreiche Destinationsnetz entsprechenden Nutzen. Neben den Büroflächen beherbergt das Gebäude Gastronomiebetriebe, ein Bankservice und Shops für die Nahversorgung.
LANDAT/Wien Flughafen
ZEITRAUM2003-2004
BAUHERRFlughafen Wien AG
ARCHITEKTMag. Fritz Kaufmann
PLANUNGSFL technologies GmbH
DIMENSION18.000m² Fassadenfläche
In diesem Projekt wurden folgende Produkte verwendet: