Deutsch
PROJEKTE
Uniqa Tower

Das von weitem sichtbare gläserne Bauwerk ist ein prachtvoller und ungemein beeindruckender Bestandteil des Stadtbildes von Wien. Im August 2004 fertiggestellt, beherbergtder Tower heute über 1.000 Mitarbeiter im Büroturm und eine großzügige Ansammlung von Geschäften und Freizeiteinrichtungen im Basisbereich. Durch die Errichtung an einem zentralen Verkehrsknotenpunkt, ergibt sich eine sehr gute Anbindung an alle Bezirke der Bundeshauptstadt. Auch der Innenbereich des Gebäudeshält, was die in der Sonne glitzernde Außenansicht von SFL verspricht. Man betritt den Uniqua Tower über ein eindrucksvolles Foyer, das den internationalen Vergleich mit ähnlichen Bauwerken nicht zu scheuen braucht. Über die Liftlobby werden die Büroetagenbetreten. Die geschosshoch verglasten Büroräumen bieten einen wunderbaren Blick über Wien. Der Einsatz von höchstem Know-How bei den technischen Einrichtungen garantiert sichere und wohltemperierte Arbeitsplätze und zeichnet das Bauwerk als neue Konzernzentrale zusätzlich aus.
LANDAT/Wien
ZEITRAUM2003-2004
BAUHERRUniqa Immobilien-Service GmbH
ARCHITEKTNeumann & Partner
PLANUNGSFL technologies GmbH
DIMENSION10.800 m² Fassadenfläche
In diesem Projekt wurden folgende Produkte verwendet: